Führung im mittleren Management

„Eingeklemmt“ zwischen Geschäftsleitung und Mitarbeitern nehmen Sie unterschiedliche Rollen an und müssen diese beherrschen.

So gilt es einerseits eine klare Positionierung gegenüber der Geschäftsführung zu übernehmen und gesetzte Ziele zu verwirklichen. Andererseits führen Sie ein Team und sind in der täglichen Führungsverantwortung vor Ort.

Jede Führungsrolle hat zwei Perspektiven, die es zu erkennen gilt: Mit einer Erfolgsstrategie entwickeln Sie für Ihr Team und sich selbst einen guten Grad an Zufriedenheit.

Ihre Lerninhalte
» Positionieren im mittleren Management
» Konkurrierende Interessen managen
» Perspektive Geschäftsleitung
» Perspektive Team
» Als Führungskraft effektiv und wertschätzend kommunizieren
» Schwierige Mitarbeiter führen
» Perspektive Selbstreflexion
» Eigenes Stärken- und Schwächenprofil erkennen
» Kapazitäten einschätzen und Prioritäten setzen
» Ihre Praxisfälle
 
Teilnehmerkreis

Führungskräfte mit und ohne Führungserfahrung, die eine Position im mittleren Management anstreben, bekommen oder innehaben.

Trainingsort: Krefeld
 
 

Detailinformationen anfordern

Telefon: +49 2151 566323 - 0